ico/arrow copy 3 Created with Sketch.
Current topics
ico/globe Created with Sketch.
de
Apotheke
Best Practice
Interviews
Intralogistik
Ladenbau & Architektur
Medikamentensicherheit
Mitarbeiter
Partner & Kooperation
POS & Werbung
Produkte & Services
Prozessoptimierung
Themen von morgen
Unkategorisiert
Stroke 196@2x Created with Sketch.

Diebstahl in Apotheken – aktuelle Markt-Insights

22.10.2019
-
Read time 3 Minuten
Apotheke
Produkte & Services
ico/chat copy 2 Created with Sketch.
ico/chat copy 2 Created with Sketch.

You would like to know more?

Contact us

ico/arrow copy Created with Sketch.

Umfrage zur Situation im deutschen Apotheken-Markt

Diebstahl im Einzelhandel ist und bleibt Thema und die Diebe werden oft immer dreister. Da die wenigsten geschnappt werden, wiegt oft die anschließende Machtlosigkeit schwerer als der eigentliche Wertverlust. BD Rowa hat in einer Umfrage deutsche Apotheker zur Situation in ihrer Apotheke befragt.

Nicht überraschend: Für 74 % der insgesamt 104 Teilnehmer sind Inventurdifferenzen – schwerpunktmäßig Diebstahl – ein Thema in der Apotheke.

Doch auch in der Apotheke gibt es verschiedene Bereiche und Produkte, die empfänglicher für Diebe sind als andere. Wo findet also der Diebstahl statt? Hier herrscht vorwiegend ein einheitliches Bild: In der Offizin werden Produkte sehr oft bis oft entwendet, an der Kasse eher selten und im Wareneingang sowie in der Verwaltung selten bis nie.

Details zu Tätern und Ware

Damit verbunden ist auch die Frage nach dem Täter. Wer begeht die Diebstähle? Fast 70 % der Teilnehmer geben an, dass es sich hierbei meist um Kunden handelt. Auffällig ist hier aber auch der große Anteil (44 %) der Differenzen, die durch organisatorische Fehler passieren. Lieferanten und Mitarbeiter sind hingegen für eine relativ kleine Anzahl an direkten Diebstählen verantwortlich.

Aufgrund dieser Ergebnisse überrascht auch nicht, welche Produkte gestohlen werden. RX-Produkte sind relativ selten betroffen, nur 10 % gaben an, auch hier manchmal Diebstähle bzw. Differenzen zu bemerken. Auch OTC-Produkte sind, vermutlich ebenfalls aufgrund ihres Standortes, für Diebe eher schwer zu ergattern. Anders sieht es hier bei den Freiwahl-Produkten wie Kosmetika, Gesundheitsprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln aus. Hier haben Langfinger leichtes Spiel, mehr als die Hälfe aller Befragten gibt an, hier mit Diebstählen zu tun zu haben.

Strategien zur Vermeidung von Diebstahl

Soviel zu der Situation, wenn es bereits passiert ist. Für viele stellt sich natürlich die Frage, was kann man tun, um Diebstahl zu verhindern, oder ihn zumindest zu erschweren?

Deshalb konnten Apotheker auch Maßnahmen zur Prävention angeben. Klarer Favorit unter den Teilnehmern sind die Videoüberwachung und Schulungen der Mitarbeiter. Oft ist ein Diebstahl nicht sofort als solcher zu erkennen und natürlich möchte keiner einen Kunden zu Unrecht beschuldigen. Die Hemmschwelle, einen potenziellen Dieb anzusprechen ist recht hoch. Weiter setzen viele auf Sicherheit durch Datenauswertung oder schlicht leere Packungen in den Regalen. Verschlossene Vitrinen oder Warensicherung am Produkt selbst sind hingegen weniger beliebt.

Ist es dann passiert, zeigen allerdings nur 37 % den Diebstahl auch an. Die Gründe, die gegen eine Anzeige sprechen, ähneln sich sehr. Die meisten scheuen den hohen Aufwand und die geringe Aussicht auf Erfolg. Ein weiterer Punkt ist, dass Diebstähle oft erst zu spät bemerkt werden und kein Bezug mehr zu möglichen Tätern hergestellt werden kann.

Da die jährlichen Verluste im Schnitt unter 5.000€ liegen, sind die Teilnehmer allerdings auch nur bereit, ähnlich viel für ein Produkt zum Diebstahlschutz zu zahlen.

Apotheke
Produkte & Services

You might also be interested in

Mitarbeiter:innen gesucht

14.07.2022
-
Read time 5 Minuten

Die Aufgaben von Apothekenteams sind vielfältig - und verändern sich stetig. Technische Helfer und automatisierte Abläufe bringen Ruhe in den Arbeitsalltag und entlasten das Apothekenteam.

Apotheke
Mitarbeiter
Prozessoptimierung
Themen von morgen

Impfen in der Apotheke – ein Hebel für Vorsorge

03.03.2022
-
Read time 5 Minuten

Nicht nur in der Corona-Krise könnten Apotheken mit Impfungen einen wichtigen Beitrag fürs Gesundheitssystem leisten. Auch grundsätzlich.

Apotheke
Themen von morgen

Innenarchitekturtrends Apotheke: Alles können, aber heute nichts müssen

13.12.2021
-
Read time 4 Minuten

Die Chancen, die uns das E-Rezept in Verbindung mit eCommerce eröffnet, sind aufregend und eine wirkliche Auffrischungskur für die Vor-Ort-Apotheke.

Apotheke
Ladenbau & Architektur
Partner & Kooperation
POS & Werbung
Themen von morgen
Current topics

Bookmarked

Article name lorem ipsum dolor sit amet

You would like to know more?

Contact us

Stroke 196@2x Created with Sketch.

Thank you for your request. We will contact you as soon as possible.

ico/arrow copy Created with Sketch.

Subscribe our newsletter

Do not miss any news.

I want to receive news regarding following topics:

Stroke 196@2x Created with Sketch.

Thank you. Please confirm your subscription by clicking the respective link in the email we just sent you.

ico/arrow copy Created with Sketch.

Bookmarks

You have 0 articles

ico/arrow copy Created with Sketch.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen es uns zu verstehen, wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir diese verbessern können. Durch den Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr.

Datenschutzerklärung