ico/arrow copy 3 Created with Sketch.
Current topics
ico/globe Created with Sketch.
de
Abholer
Best Practice
Botendienst
Digitale Apotheke
E-Rezept
Einrichtung & Architektur
Interviews
Intralogistik
Medikamentensicherheit
Micro Fulfillment Center
Mitarbeitende
POS & Werbung
Prozessoptimierung
Unkategorisiert
Verblisterung
Stroke 196@2x Created with Sketch.

Homeoffice und der Apothekenshopper

09.03.2021
-
Read time 3 Minuten
Digitale Apotheke
POS & Werbung
Prozessoptimierung
ico/chat copy 2 Created with Sketch.
ico/chat copy 2 Created with Sketch.

You would like to know more?

Contact us

ico/arrow copy Created with Sketch.

Ein Modell, das sich möglicherweise durchgesetzt hat.

Auch wenn es so aussehen mag – Homeoffice ist keine neue Erfindung. Bereits Mitte des letzten Jahrhunderts besserten Hausfrauen die Familienkasse mit Vorführverkaufsveranstaltungen von zuhause aus auf. Je nach Erfolg wurden sie zu einer wichtigen Einkommensquelle für die Familie.

In den letzten Monaten war zu beobachten, wie sehr Unternehmen unter der Covid-19 Pandemie und den damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen im „Daily Business“ eingeschränkt waren. Viele Mitarbeiter arbeiten aktuell im Homeoffice-Modell. In Spanien haben nach Angaben des Nationalen Instituts für Statistik (INE) im Jahr 2019 nur 4,8% der Erwerbstätigen das Homeoffice-Modell eingeführt. Während Corona stieg diese Zahl auf 34%, und heute wird geschätzt, dass 8,3% der Beschäftigten dies bereits regelmäßig tun. Es ist davon auszugehen, dass das Modell auch nach Abflauen der Pandemie weiterhin Zuspruch und Umsetzung finden wird.

Wie hat sich dieser Trend auf die Apotheke ausgewirkt?

In vielen Apotheken hat sich die Zahl der Kunden pro Tag verringert, da sie in Bürobereichen angesiedelt sind. Zulauf hingegen erlebten diejenigen Apotheken, die sich in Wohngebieten befinden. In beiden Fällen besteht die Möglichkeit, das Geschäftsmodell mit dem Ziel zu ändern, beide Kundengruppen in die Apotheke zu locken. Auf jeden Fall sind Online-Shopping und die Erreichbarkeit der Apotheke vor Ort die beiden Haupttrends.

In diesem Szenario müssen die Apotheken eine konstante Beziehung zu ihren Stammkunden haben und sich, wie ihre Kunden es getan haben, an neue Formen der Kommunikation und Beziehung anpassen. Der Online-Verkauf von Freiwahlprodukten ist in vielen Apotheken bereits Realität. Der Schlüssel liegt darin, die Zeiträume, die Ihre Kunden, die nicht mehr ins Büro gehen, mit neuen Modellen abzudecken. Analysieren Sie die Kundenreise und finden Sie die wichtigsten Kontaktpunkte.

Apotheken in Gegenden mit Kunden, die jetzt von zu Hause aus arbeiten müssen sich an die Arbeitszeiten anpassen, die laut einigen neueren Studien viel intensiver zu sein scheinen. Für diese Apotheken ist es auch eine Herausforderung, sich als Bezugspunkt für ihre neuen Kunden zu positionieren, die natürlich an den Umgang mit Technologie gewöhnt sind. Diese Instrumente können helfen:

  • Automatisierung, um mehr Zeit für Dienstleistungen und die Beratung der Patienten aufwenden zu können
  • Digitalisierung der Apotheke, um die Kommunikation und den Verkauf unterstützen zu können
  • Click and Collect-Systeme die unabhängig der Öffnungszeiten Abholungen ermöglichen und den Verkauf somit erhöhen
ico/Later Copy 2 Created with Sketch.

Read also

Click and Collect als neue Chance für Apotheken

21.01.2021
-
Read time 5 Minuten
Digitale Apotheke
POS & Werbung
Prozessoptimierung

You might also be interested in

Blackout in der Apotheke: Was tun, wenn nichts mehr geht?

25.11.2022
-
Read time 5 Minuten

Erst Corona, dann Krieg in Europa, jetzt Energiekrise. Seit Jahren bewegen wir uns von der einen in die nächste bis dato undenkbare Krise. Auch wenn erstere beiden noch immer brandaktuell und lange nicht vergessen sind, wartet schon das nächste Thema, um das sich Gedanken gemacht werden muss: ENERGIE.

Digitale Apotheke
Einrichtung & Architektur

Impfen in der Apotheke – ein Hebel für Vorsorge

03.03.2022
-
Read time 5 Minuten

Nicht nur in der Corona-Krise könnten Apotheken mit Impfungen einen wichtigen Beitrag fürs Gesundheitssystem leisten. Auch grundsätzlich.

Digitale Apotheke

Innenarchitekturtrends Apotheke: Alles können, aber heute nichts müssen

13.12.2021
-
Read time 4 Minuten

Die Chancen, die uns das E-Rezept in Verbindung mit eCommerce eröffnet, sind aufregend und eine wirkliche Auffrischungskur für die Vor-Ort-Apotheke.

Digitale Apotheke
Einrichtung & Architektur
POS & Werbung
Prozessoptimierung
Current topics

Bookmarked

Article name lorem ipsum dolor sit amet

You would like to know more?

Contact us

Stroke 196@2x Created with Sketch.

Thank you for your request. We will contact you as soon as possible.

ico/arrow copy Created with Sketch.

Subscribe our newsletter

Do not miss any news.

I want to receive news regarding following topics:

Stroke 196@2x Created with Sketch.

Thank you. Please confirm your subscription by clicking the respective link in the email we just sent you.

ico/arrow copy Created with Sketch.

Bookmarks

You have 0 articles

ico/arrow copy Created with Sketch.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen es uns zu verstehen, wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir diese verbessern können. Durch den Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr.

Datenschutzerklärung