ico/arrow copy 3 Created with Sketch.
Ausgewählte Themen
ico/globe Created with Sketch.
de
Apotheke
Best Practice
Interviews
Intralogistik
Ladenbau & Architektur
Medikamentensicherheit
Mitarbeiter
Partner & Kooperation
POS & Werbung
Produkte & Services
Prozessoptimierung
Themen von morgen
Unkategorisiert
Stroke 196@2x Created with Sketch.

Die “letzte Meile” der Arzneimittel

05.03.2021
-
Lesedauer 6 Minuten
Intralogistik
Prozessoptimierung
Themen von morgen
ico/chat copy 2 Created with Sketch.
ico/chat copy 2 Created with Sketch.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontaktieren Sie uns gerne.

ico/arrow copy Created with Sketch.

Den Begriff „letzte Meile“ ummantelt ein Hauch von Magie. Denn es ist der finale Schritt zu einem Ziel, beispielsweise von der Telekommunikationsleitung ins eigene Haus. Doch wie verhält es sich bei Apotheken, Pharma-Großhändlern und Patienten? Auch auf diese hat die „letzte Meile“ Einfluss.  Globale Trends werden die Herausforderungen des letzten Streckenabschnittes zukünftig verändern, das steht fest. Wie könnten Lösungsstrategien aussehen?

Globale Trends

Bereits heute verursacht die „letzte Meile“ rund 40 % der Logistikkosten für den Pharma-Großhandel. Die Urbanisierung und die Zunahme des elektronischen Handels werden Kosten weiter in die Höhe treiben. Man erwartet, dass die Flotte der Lieferfahrzeuge bis Ende 2020 um bis 36 % anwächst. Die Folgen: mehr CO2 Ausstoß und mehr Staus in den Innenstädten.

Bedeutet mehr eCommerce auch mehr Verkehr?

Der Gesundheitsmarkt verändert sich – sowohl digitale Suchanfragen als auch Bestellungen nehmen deutlich zu. Das bedeutet: Direktbelieferungen und Apotheken-Lieferungen steigen an. Der Verkehr auf der „Letzten Meile“ wird durch eCommerce-Bestellungen in den nächsten Jahren um ca. 69 % zunehmen. Dem gegenüber steht eine Reduzierung des Individualverkehrs um ca. 32 %, weil Konsumenten zunehmend weniger Einkäufe in den Innenstädten tätigen.

Interventionen und deren Auswirkungen

Um den Trends entgegenzuwirken müssen sich Marktteilnehmer mit Innovationen und Interventionen aus sechs Kategorien beschäftigen:

  • Einsatz alternativer Fahrzeuge
  • Gesicherte Lieferung
  • Übernahme der „letzten Meile“ durch Kunden
  • Konsolidierung des Angebots
  • Alternative Anlieferung
  • Veränderte Rahmenbedingungen für Unternehmen und im öffentlichen Bereich

 

Überträgt man die Szenarien auf Pharmaindustrie, den Großhandel und lokale Apotheken, haben diese einen erheblichen Einfluss auf Emissionen, Lieferkosten, Stauentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit. So kann zum Beispiel der Einsatz von Elektrofahrzeugen die Emissionen von CO2 auf der letzten Meile um bis zu 60 % verringern – Schließfachsysteme haben das Potential, Kosten um rund 12 % und die Stau-Rate um ca. 18 % zu reduzieren. Nachtanlieferung senkt Kosten gar um bis zu 28 % und verringert Staus um maximal 21 %.

ico/Later Copy 2 Created with Sketch.

Lesen Sie auch

Click and Collect als neue Chance für Apotheken

21.01.2021
-
Lesedauer 5 Minuten

Geschäftsmodell und Zeitachse

Je nach Strategie kann das neue Geschäftsmodell von 4 unterschiedlichen Kategorien geprägt sein:

  • City Archetype: in welchen Städte-Typus liefere ich meine Waren schwerpunktmäßig aus?
  • Delivery Types: welche Fracht liefere ich aus?
  • Adaption Scenario: wie reguliert ist mein Zielgebiet?
  • Output Factors: auf welche Faktoren (Profit, Umwelt, Image) lege ich Wert?

 

Ein erfolgreiches und zukunftssicheres Modell lässt sich sicherlich nur aus einer Kombination mehrerer Faktoren erarbeiten. Fakt ist jedoch: Es ist Zeit an Morgen zu denken, um auf zukünftige Veränderungen erfolgreich reagieren zu können.

Mario Ulrich ist Autor dieses Artikels und verantwortet bei BD Rowa™ die internationale Vertriebsentwicklung in den Bereichen Grosshandel und Verteilzentren. Als globaler Vertriebsleiter vertritt er BD Rowa™ gegenüber Kunden, Interessenten, Partnerunternehmen, Wettbewerbern und anderen Marktteilnehmern.

Intralogistik
Prozessoptimierung
Themen von morgen

Das könnte Sie auch interessieren

Impfen in der Apotheke – ein Hebel für Vorsorge

03.03.2022
-
Lesedauer 5 Minuten

Nicht nur in der Corona-Krise könnten Apotheken mit Impfungen einen wichtigen Beitrag fürs Gesundheitssystem leisten. Auch grundsätzlich.

Apotheke
Themen von morgen

Innenarchitekturtrends Apotheke: Alles können, aber heute nichts müssen

13.12.2021
-
Lesedauer 4 Minuten

Die Chancen, die uns das eRezept in Verbindung mit eCommerce eröffnet, sind aufregend und eine wirkliche Auffrischungskur für die Vor-Ort-Apotheke.

Apotheke
Ladenbau & Architektur
Partner & Kooperation
POS & Werbung
Themen von morgen

Last Mile: Der letzte Kilometer zum Kunden in weniger als 60 Minuten

08.07.2021
-
Lesedauer 5 Minuten

Apotheken werden Logistikkompetenz weiter schärfen - was der Trend zu Super-Express-Lieferdiensten für die Apotheke vor Ort bedeutet.

Apotheke
Intralogistik
Themen von morgen
Ausgewählte Themen

Gemerkt

Article name lorem ipsum dolor sit amet

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontaktieren Sie uns gerne.

Stroke 196@2x Created with Sketch.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir kontaktieren Sie so schnell wir möglich.

ico/arrow copy Created with Sketch.

Newsletter abonnieren.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen.

Ich möchte Neuigkeiten zu folgenden Themen erhalten:

Stroke 196@2x Created with Sketch.

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Um diese abzuschließen, klicken Sie bitte den Bestätigungslink in der E-Mail, die wir Ihnen soeben gesendet haben.

ico/arrow copy Created with Sketch.

Gemerkte Artikel

Sie haben 0 Artikel

ico/arrow copy Created with Sketch.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen es uns zu verstehen, wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir diese verbessern können. Durch den Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr.

Datenschutzerklärung